Bornholm september 2020

Wir sind auf Bornholm gelandet, am Südostende der dänischen Ostseeinsel, in Dueodde.

Geplant hatten wir etwas völlig anderes. Notgedrungen mussten wir Cape Cod gegen Bornholm tauschen.
Bornholm erreicht man aus Deutschland kommend per Fähre von Mukran auf Rügen nach Rønne.
Die bekannten Ferienhausvermittlungen bieten viele Häuser, die über die ganze Insel verstreut liegen, viele davon in Strandnähe, oft mit Kamin und Sauna.
Das Südostende der Insel bei Dueodde bietet breite Strände hinter einem meist schmalen Küstenwald. Endlosen Strandwanderungen steht nichts im Weg.
Bornholm ist Dänemarks östlichste Insel, okay bis auf die Erbseninseln, in der Ostsee. Früher war es ein Zentrum der Hanse, dann wichtiger Stütz- und Streitpunkt zwischen Schweden und Dänemark, Vorposten der NATO bis zum Zerfall des Warschauer Paktes und jetzt ist es eine kleine, kuschelige Insel, auf der der Tourismus ein wichtige Rolle spielt. 
Sowohl an der Küste entlang als auch im Inneren der Insel findet man viele kleine Städte und Ortschaften, die sich einen eigenen Charme bewahrt haben. Aber seht selbst……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.