Kurztrip nach Basel


Wir sind dem ewigen Rumgehänge auf der Couch zu einem kurzen Trip nach Basel entflohen und haben von diesen Stunden ein paar Bilder mitgebracht.
Auch in der Schweiz sind alle wesentlichen Geschäfte geschlossen, nur der Markt am Samstag und die Lebensmittelläden waren geöffnet. Die Maskenpflicht wurde von den Ordnungsbehörden höflich aber bestimmt durchgesetzt.
Unser Freund Carmine Castelli hat, wie schon beim letzten Besuch, die Stadtführung übernommen.
Das Positive an den vielen Einschränkungen ist die leere Stadt, die das Fotografieren von wesentlich erleichtert.
Schaut selbst.....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up