Im Auenwald bei Stockstadt

Posted on

Mittlerweile ist der Mai schon ein bisschen fortgeschritten und im Auenwald sollte der Bärlauch blühen.
So haben wir uns lange vor Sonnenaufgang von Grünstadt Richtung Stockstadt aufgemacht, um diesem Wald einen Besuch abzustatten. Laut einer Informationstafel dort, ist dies einer der letzten Auenwälder mit der Unterteilung in Weich- und Hartholzzone und bis 2018 wurde dort sogar Öl gefördert, ausschließlich für die pharmazeutische Industrie.
Kalt war dieser Morgen auf jeden Fall, aber der Besuch hat sich gelohnt. Im Sommer empfehlen wir abends eine vorherige Dusche mit Mückenschutz 🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.