In der Natur bei Hertlingshausen und Carlsberg

Posted on

Mitte Mai 2021, immer noch Corona mit allen möglichen Einschränkungen, die zu verfolgen einfach nur noch ermüdend ist.
Glücklicherweise haben wir jede Menge Natur in unmittelbarer Nähe und nutzen die Tage um Himmelfahrt, um einiges davon zu besuchen. Die Witterung in diesem Frühling ist deutlich kühler und vor allem viel feuchter als in den vergangenen Jahren. Das lässt sich in auf den Feldern und im Wald deutlich ablesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.